Mitgliedschaft

Bei uns darf grundsätzlich jeder mitmachen unabhängig vom Alter und Können.Wer echtes Interesse am Radsport hat, gute Laune mitbringt, nicht rumpöbelt und zumindest in der Lage ist, den Lenker gerade zu halten und die Pedale über einen längeren Zeitraum auf kreisrunder Bahn zu bewegen, ist bei uns richtig. Technik und die Kondition steigen oder fallen dann naturgemäß mit dem Trainingsumfang. Unser Training findet regelmäßig zu bestimmten Terminen statt.

Außerhalb des offiziellen Programms treffen wir uns aber auch nach Lust und Laune in kleineren Kreisen. Das Niveau unserer Trainingsausfahrten ist im Allgemeinen sportlich. Die Zusammensetzung der Gruppe, der Trainingszustand, Jahreszeit und Wetter bestimmen Intensität und Dauer des Trainings. Jeder hat die Möglichkeit, etwas länger zu fahren oder das Training früher zu beenden. Anfänger sind uns willkommen. Auch wir haben mal angefangen, und waren froh, eine Truppe zu finden, die uns mitgenommen hat.

Ein Aufnahmeantrag inkl. Übersicht der Vereinsbeiträge ist hier zu finden.

Unser Mitgliedsbeitrag setzt sich aus drei Teilen zusammen. Wir sind in unserem Verein Radteam Borgsdorf e.V., dem Brandenburgischen Radsport Verband e.V (BRV) und dem Landessportbund Brandenburg e.V. (LSB) organisiert und müssen hier Beiträge entrichten. Alle Mitglieder haben ihre Beiträge bis zum 31. Januar auf das Vereinskonto, mit Namensnennung zu überweisen.

Für Lizenznehmer erhebt der Brandenburgische Radsport Verband e.V. zusätzlich  Lizenz- und Bearbeitungsgebühren.

Nachmeldungen kosten zusätzlich 5 EUR.

Bei Lizenzanträgen: Unterschrift und aktuelles Passfoto nicht vergessen!